Wohnungspakt Röntgenstr. Bayreuth, Errichtung Wohnanlage

Bayreuth

Im Zuge des bayerischen Maßnahmenpaketes für mehr preisgünstigen Wohnraum wurde als eines der ersten Projekte dieses Sofortprogrammes diese Wohnanlage in Bayreuth realisiert. Im Zeitraum vom Juni 2016 bis April 2017 entstand ein dreigeschossiges Wohngebäude mit 17 Wohneinheiten, in dem bis zu 98 Personen ein neues Zuhause finden können.
Die Wohnungen sind bis zu 45 m² groß und bieten Platz für bis zu 4 Personen. Für große Familien können jeweils zwei Wohneinheiten zusammengelegt werden.
Der Außenraum bietet mit einer Spielgelegenheit und großzügigen begrünten Freiflächen eine hohe Aufenthaltsqualität

Projektstand: fertiggestellt 2017

Kosten genehmigt: 2,7 Mio. €

Entwurf: Totalunternehmer: Walter Bauunternehmen GmbH, Ebermannstadt
Ausführungsplanung: Meyer & Partner, Bayreuth
Projektsteuerung: Fischer Planen und Bauen GmbH, Feucht