Neubau einer Abschiebehafteinrichtung in Hof

Hof

Der Neubau der Abschiebehafteinrichtung setzt sich aus sechs Gebäudeteilen zusammen,
bestehend aus der Torwache, dem Herzstück der Einrichtung, einer Technik-Versorgungszentrale und einer Fahrzeugschleuse,
einem Regenerierküchengebäude mit Multifunktionsbereich, den Unterkunftsgebäuden und einem Verwaltungstrakt mit Besucher-,
Aufnahme-und Entlassungsgebäude, Gesundheitsfürsorge und Kammerabteilung.

Projektstand: fertiggestellt 2021

Kosten genehmigt: 78,5 Mio. €

Entwurf: Dömges AG, Regensburg

2021-10-20 H0200 L2000 Kurzflyer Ahe-hof Stand 25.10.2021 Endversion 1

Flyer: "Neubau einer Einrichtung für Abschiebungshaft Hof"