Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
22.04.2022 Staatstraße St 2194: Münchberg - Helmbrechts Fahrbahninstandsetzung unter halbseitiger Sperrung auf Höhe des Gewerbeparks A9 Mitte.

Das Staatliche Bauamt Bayreuth saniert ab Montag, den 25.04.2022 die rechte Fahrspur der Staatsstraße 2194 auf Höhe der Kreuzung Gewerbepark A9 Mitte in Fahrtrichtung Helmbrechts. Die Straßen- und Tiefbauarbeiten wurden an die Firma STREICHER, Jena vergeben und werden voraussichtlich eine Woche andauern.

19.04.2022 Staatsstraße 2189 "Kasendorf - Muckenreuth - B85" Instandsetzung eines Stützbauwerkes in Unterobsang Bauarbeiten vom 25.04.2022 bis 06.05.2022

13.04.2022 Bundesstraße 85 "Kulmbach - Bayreuth" Instandsetzung der Brücke über die Bahnlinie "Bamberg - Hof" in Kulmbach Vorarbeiten ab 20.04.2022 bis 22.04.2022

08.04.2022 St 2194: Abschnitt AS Münchberg-Süd - MÜB: Fahrbahnerneuerung auf St 2194 am südlichen Ortseingang Straas. Beginn der Straßen- u. Tiefbauarbeiten unter Vollsperrung der Staatsstraße in den Osterferien

Das Staatliche Bauamt Bayreuth saniert ab 11.04.2021 die Staatstraße 2194 im Bereich der Ortseinfahrt Straas, von Süden kommend bis zur Kreuzung am Feuerwehrhaus. Die Staatsstraße muss für die Bauarbeiten zwei Wochen in den Osterferien vollgesperrt werden. Die Straßen- und Tiefbauarbeiten mit einem Gesamtauftragsvolumen von ca. 120.000 € wurden an die STREICHER Tief- und Ingenieurbau Jena GmbH & Co. KG vergeben. Die Arbeiten werden bis Ende der Osterferien andauern. Eine bauzeitliche Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Im Anschluss der Straßenbauarbeiten in Strass wird die rechte Fahrspur der St 2194 am Abzweig zur Firma Raumedic von Münchberg nach Helmbrechts unter halbseitiger Sperrung erneuert. Hierzu erfolgt eine gesonderte Pressemitteilung.

21.03.2022 Staatsstraße 2665, Teilstrecke "Tröstau (B 303) - Wunsiedel" Fahrbahnerneuerung in der OD Furthammer

+++Ab Dienstag, den 05.04.2022, 7.00 Uhr beginnen unter Vollsperrung die Bauarbeiten für die Erneuerung der Staatsstraße 2665. Die Sanierungsstrecke beginnt an der Einmündung der B 303, geht durch die gesamte Ortsdurchfahrt Furthammer und endet an der Einmündung nach Schönbrunn+++

21.03.2022 B303: Umbau Kreuzung in Ludwigschorgast beginnt

Umbau der Kreuzung Bundesstraße 303 mit Bahnhofstraße und Hauptstraße in Ludwigschorgast. Bauarbeiten ab heute, Sperrung eines Fahrstreifens und Ampelregelung ab dem morgigen Dienstag. Es kann im Bereich Ludwigschorgast zu Behinderungen kommen. Gemeinschaftsmaßnahme des Staatlichen Bauamtes Bayreuth und des Marktes Ludwigschorgast.

04.03.2022 Bundesstraße 303 "Kronach - Bad Berneck i.F." Felssturz westlich Bad Berneck - Vollsperrung der Bundesstraße

03.03.2022 Staatsstraße 2177: Ortsumfahrung Fattigau - Oberkotzau

Das Staatliche Bauamt Bayreuth bietet ab sofort unter www.ortsumfahrung-oberkotzau.de eine eigenständige Informationsplattform zum Ortsumfahrung Fattigau - Oberkotzau an. Das Onlineangebot soll Bürgerinnen und Bürger sowie alle Interessierten in der Bauvorbereitungsphase als Anlaufstelle zum Projekt dienen. Die Funktionen der Informationsplattform werden sukzessive erweitert sowie Beiträge fortlaufend auf dem aktuellen Stand der Bauvorbereitungen gehalten.

28.02.2022 Staatsstraße 2182; "Trebgast - Himmelkron" Ausbau westlich Himmelkron

+++++ Wiederaufnahme der Arbeiten nach Winterpause, Vollsperrung ab 07.03.2022 bis voraussichtlich 29.07.2022+++++

28.02.2022 Bundesstraße 289, "Kulmbach - Münchberg" Ortsumfahrung Untersteinach Entwässerungsarbeiten

+++ In der Anschlussstelle der Bundesstraßen B289 und B303 Richtung Kup-ferberg sind zwischen Mittwoch, den 02.03.2022 und Freitag, den 04.03.2022 Entwässerungsarbeiten geplant. Hierfür ist eine Ampelregelung im Bereich der kompletten Anschlussstelle notwendig. +++